Über uns

Die Firma Elektrotechnik Manfred Lumpp zählt zu den Premium E-Marken-Betrieben in Deutschland. Um die E-Marke führen zu dürfen, muss der Betrieb nicht nur Innungsmitglied sein, sondern auch regelmäßige Fortbildungen der Mitarbeiter nachweisen. Hierdurch wird zum einen die Qualität, zum anderen aber auch die Aktualität des Betriebs sichergestellt. Die Firma Elektrotechnik Manfred Lumpp zählt bereits seit Anbeginn der Etablierung der Marke 2008 zu den Premium E-Marken Betrieben.


Elektromeister Manfred Lumpp

Manfred Lumpp schloss 1981 seine Ausbildung zum Elektroinstallateur ab. Nachdem er mehrere Jahre als Elektrotinstallateur arbeitete, absolvierte er seinen Wehrdienst bei der Bundeswehr und wurde zum Fernmelder ausgebildet. Nach weiteren Berufsjahren als Elektroinstallateur und Kundendienstmitarbeiter für Großbanken im Raum Karlsruhe, besuchte er die Meisterschule, in der er am 09.02.1988 erfolgreich seine Meisterprüfung zum Elektroinstallateur ablegte.

Anschließend war Manfred Lumpp als Elektromeister bei der EnBW angestellt. Dort war er mit dem Aufbau der Leitwarte für Hoch- und Höchstspannung des EnBW-Netzes betraut, bevor er 1990 die Firma Elektrotechnik Manfred Lumpp gründete.

Seit 2005 ist er Vorstandsmitglied der Elektro-Innung Mittelbaden. Dort wurde er 2011 für seine langjährige Arbeit in unterschiedlichen Ämtern mit dem Bronze-Abzeichen geehrt. Zuvor war er von 2001 bis 2005 Vorstandsmitglied der Elektroinnung Rastatt Baden-Baden und Fachgruppenleiter Elektrotechnik in der Innung Rastatt.

Besonders stolz ist Manfred Lumpp darauf, dass er seine Erfahrung und auch seine Leidenschaft für die Elektrotechnik mit seinem Sohn Mathias Lumpp teilen kann. Dieser arbeitet seit 2008 festangestellt in dem Betrieb.

In seiner Freizeit spielt Manfred Lumpp außerdem leidenschaftlich Tenorhorn im Musikverein Au am Rhein und ist Mitglied im Kanuclub Au am Rhein.


Elektromeister Mathias Lumpp


Auszubildender Peter Landhäußer

Peter Landhäußer absolviert seit September 2018 seine Ausbildung zum Elektroniker Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik bei Elektrotechnik Manfred Lumpp. Durch die tägliche praktische Zusammenarbeit mit Manfred und Mathias Lumpp erlernt er alles, was ein Elektroinstallateur können muss. Die theoretische Ausbildung erfolgt in der Josef-Durler-Schule in Rastatt.

In seiner Freizeit gilt seine Leidenschaft Traktoren und LKWs. Darüber hinaus ist er ehrenamtlich als Betreuer beim Zeltlager der DJK Au am Rhein engagiert.

 


Bürokraft Dagmar Werling

Die gelernte Arzthelferin Dagmar Werling unterstützt seit 2008 den Betrieb bei den administrativen Tätigkeiten wie beispielsweise dem Materialeinkauf, der Buchhaltung und bei Bestellungen. Sie steht Ihnen außerdem als telefonischer Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Dagmar Werling ist Mutter von drei Kindern und inzwischen auch stolze Großmutter. In ihrer freien Zeit kocht sie gerne und verbringt viel Zeit in ihrem Garten.